Unternehmen in der Region Frankenalb

Mittelfranken

Doppel-Interview zum Kongress: "Seidenstraße 2018 – Handeln auf neuen Wegen"

Hanns-Seidel-Stiftung und NürnbergMesse kooperieren in China. Fokus: Existierende Messen der NürnbergMesse China um das Erfolgsmodell "Berufsbildung: Made in Germany" aufwerten. Generalsekretär Dr. Witterauf und die Messegeschäftsführer Dr. Fleck und Ottmann besiegeln Partnerschaft

NürnbergMesse: Sprungbrett für den Mittelstand. Höchststand: Insgesamt 53 Durchführungsaufträge für Gemeinschaftsstände weltweit. Neuer Fokus: IT-Security-Veranstaltungen. Größtes Volumen: Medizin- und Healthcare-Messen

Franken

IHK-Steuerausschuss fordert Stärkung unternehmerischer Investitionen

15. Wirtschaftsforum Mainfranken am 19. April 2018 in Iphofen: "Frauen dürfen ruhig mal eine Nummer größer wählen, sie wachsen schon rein!"

IHK-Gremium Forchheim verabschiedet Aus- und Weiterbildungsabsolventen

Bayern

Nur wer gerne zur Arbeit geht und sich dort wohlfühlen kann, bleibt leistungsbereit und arbeitet effizient. Unternehmer können viel dafür tun, damit das klappt.

In der Praxis ist es nicht möglich, eine pauschale Empfehlung zu einem Stromanbieter auszusprechen. Dies hängt mit den regionalen Unterschieden zusammen, die in ganz Deutschland vorherrschen. Wer schnell einen Überblick über die Offerten am eigenen Wohnort erhalten möchte, kann dafür hilfreiche Tools aus dem Internet nutzen.

"Entwicklungsagentur Faire Metropolregion Nürnberg" fördert den Ausbau des Fairen Handels

Teilen: