21.07.2017

von B° RB

InnoTruck

In ein paar Tagen ist es soweit – dann macht die neue mobile Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der InnoTruck, vom 24. Juli bis 26. Juli 2017 Halt am Gymnasium Lauf in Lauf an der Pegnitz

InnoTruck

Die mobile Erlebniswelt "InnoTruck" mit über 80 Exponaten sowie Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen gibt den Schülern und Besuchern die Möglichkeit, Innovationen hautnah zu erleben. 

Die zwei Stockwerke des Trucks bieten mit ihren rund 100 m² Ausstellungsfläche Platz für 80 verschiedene Exponate aus Wissenschaft und Technik. 

Neue mobile Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der InnoTruck macht Halt vom 24. Juli bis 26. Juli 2017 am Gymnasium Lauf in Lauf an der Pegnitz

Passend zum Thema

Die OHM Professional School der TH Nürnberg informiert bei den Nürnberger Kolloquien über aktuelle Konzepte der Kanalsanierung

Du hast das Wort! – Deutsch-französisches Jugendcamp zur Meinungsfreiheit

Hier können Sie unseren "Campus erleben" – Großer Mitmach- und Erlebnistag am 1. Juli 2017

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: