Hersbruck auf der Frankenalb

976 wurde Hersbruck erstmals urkundlich erwähnt.
Im Mittelalter lag die Stadt an der Goldenen Straße von Nürnberg nach Prag, was ihr wirtschaftlichen Aufschwung bescherte.

Die Gemeinde Hersbruck hat 8 Ortsteile: Altensittenbach, Ellenbach, Großviehberg, Hagenmühle, Hersbruck, Kühnhofen, Leutenbach und Weiher.

Stadtführungen bringen die mittelalterliche Altstadt, das Hirtenmuseum, das kleine Kunstmuseum mit Skulpturenweg, die Oldtimer-Sammlung Dauphin Speed Event und die Ausstellung der Dokumentationsstätte KZ Hersbruck näher.

Events wie der Hirtentag am 6. Januar, das Schaf-Fest Anfang Mai, das Altstadtfest mit dem berühmten Eselrennen am ersten Augustwochenende, das Internationale Gitarrenfestival Hersbruck, die Kirchweih im Oktober oder der traditionelle Weihnachtsmarkt lassen hier keine Langweile aufkommen.

2001 wurde Hersbruck als erste deutsche Stadt in die "Internationale Vereinigung der lebenswerten Städte - Cittàslow" aufgenommen.

Für alle aktiven Wanderer und Radler gibt es ettliche markierte Wander- und Radwege.

Die Fackelmann Therme bietet neben einem großen Spaßbadebereich mit einer 82  Meter langen Rutsche, einem Thermal- und Saunabereich auch ein Beachvolleyball-Feld.

Für das leibliche Wohl sorgt die regionale Küche, da der Verein "Heimat auf'm Teller" hier seine Wurzeln hat.

Sehenswürdigkeiten

  • Spitalkirche St. Elisabeth, 15. Jahrhundert
  • Stadtkirche St. Maria Hersbruck, 14. Jahrhundert
  • Schloss Hersbruck
  • Arzbergturm
  • historische Stadttore: Nürnberger Tor (erbaut 1444), Spitaltor (erbaut 1425) und da Wassertor (erbaut 1601/1602)
  • Deutsches Hirtenmuseum
  • Kunstmuseum Hersbruck
  • Kräuterpädagogin Anita Eberhard
  • Internationales Gitarrenfestival Hersbruck
  • K5 Regionales Kunstforum Hersbruck
  • Kastenamt Hersbruck
  • KICK e. V. - Kleinkunstbühne im ehemaligen Citykino Hersbruck
  • Dokumentationsstätte KZ Hersbruck e. V.
  • Dauphin Speed Event - private Oldtimersammlung

 

Stadt Hersbruck
Unterer Markt 1
91217 Hersbruck

Telefon: 09151/735-0
Telefax: 09151/735-735

E-Mail schicken