Henfenfeld in der Tourismusregion Frankenalb

Am 13. April 1059 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt und gehört somit zu den ältesten Siedlungsgebieten des Albvorlandes.

Durch diese fränkische Gemeinde fließt der Hammerbach.

In der Nikolauskirche können wir wunderbare Glasfenster, das Pfinzinggrabmal und die Bilder von J.C. Reich bewundern.

Sehenswürdigkeiten

  • Nikolauskirche in Henfenfeld
  • Herz-Jesu Kirche
  • Schloss in Henfenfeld
  • denkmalgeschützter Schlosspark mit historischem Baumbestand
  • Lauf- und Walkingstrecken Henfenfeld

Teilen: